Atlantis Kultur Yoga Studio
Mittelstufe Hatha Yoga

Mittelstufe Hatha Yoga

Hatha Yoga für die Mittelstufe – Yoga Praxis

Hier startet YOGA wirklich. Du kennst die Grundlagen und möchtest einfach nur praktizieren, dann komme in die Mittelstufe
Die günstigste Möglichkeit in meinem Yogastudio zu trainieren – das monatliche Membership.

Wir praktizieren YOGA. Wir starten mit einer Anfangsentspannung (Meditation) und anschließenden Atemübungen (Pranayama). Nach dem Pranayama geht es in Bauchmuskelübungen, Muskelaufbau oder direkt in das Aufwärmen mit dem Sonnengruß, manchmal auch Raum für deine individuelle Praxis. Wir praktizieren die Yoga Übungen der Grundstufe und Mittelstufe, die von Stunde zu Stunde variieren können.

Du solltest ausreichend Grundwissen und Yogaerfahrung der Grundstufe mitbringen, wenn du in die Mittelstufe möchtest. Besonders deine Muskulatur, sollte vorher gut aufgebaut sein und auch die nötigen Asanas der Grundstufe sollten ausreichend praktiziert worden sein, weil sie auch im Inneren eine Wirkung haben. Ab der Mittelstufe geht es in die Yogapraxis und es geht um mehr Wissen über YOGA.

Wir integrieren in der Mittelstufe schon Teile aus dem RAJA YOGA (Herrschaft über den Geist, Meditation, Gedankenkontrolle) als auch Übungen aus dem KUNDALINI YOGA (Die Lehrer der Energie, Lebenskraft, Prana). Wir haben immer Zeit für ausreichend ASANAS und Yogastellungen der Anfänger- und Mittelstufe. Jeder Kurs ist unterschiedlich und deine Fragen und Wünsche können integriert werden. So kann die Praxis sich vertiefen und der Körper sich entwickeln.

Unabhängig wo du bist und wie viel du schon praktiziert hast, ist jeder Kurs unterschiedlich, daher empfehle ich dir eine kostenfreie Probestunde in der Mittelstufe zu machen, um zu schauen, ob der Kurs zu dir passt.

Folgende Praxis findest du in der Mittelstufe:

Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

Yoga Asanas

In der Mittelstufe findest du Rückenyoga, Anfänger Yoga und Mittelstufe Yoga Asanas. Den Sonnengruß und auch Variationen dazu. Praxis bedeutet den Körper immer ein wenig zu fordern, damit er wachsen kann. Daher verändern wir die Praxis individuell, um einen Lerneffekt herzustellen.

Cardiotraining – Kondition

Je nach Kurs findest du hier auch mehr Anstrengung. Es gibt Stoffwechselübungen, Herz-Kreislauf Training, aber auch langes halten in den Asanas. Auch das Bauchmuskel und Rückenmuskeltraining wird anspruchsvoller, um dich ein wenig zu fordern.

Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga
Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

Muskelaufbau – Stärkung

Wir sind nur so stark wie unsere Muskulatur. Wir wollen einen Körper erschaffen, der Fit ist und sich im Alltag wohl fühlt. Dafür dürfen wir uns anstrengen. Wer es sich beim Üben leicht macht – hat es später im Leben schwer. Wer es sich beim Üben schwer macht – hat es später im Leben leichter. Daher versuchen wir Muskulatur aufzubauen, die für uns arbeitet und den Körper kräftigt und stärkt.

Meditation & Raja Yoga

Der Geist hat Macht unser Leben zu beeinflussen. Unser Denken, unsere Glaubenssätze und Verhaltensweisen im Inneren bestimmen wie wir leben und wer wir sind. Wir erlernen individuelle Möglichkeiten in der Meditation, den Geist zu schulen und zu trainieren, damit wir uns für ein leichtes Inneres Leben öffnen können.

Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga
Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

Pranayama die Atemlehre

Atmung beeinflusst unsere Ruhe, Entspannung, Sauerstoffversorgung, Lungenkapazität, Säuren und Basengleichgewicht in unserem Körper und noch viel mehr. Erlerne Pranayama, um deine Atmung zu schulen und für dich zu nutzen.

Spirit – über deine Grenze hinaus

Wachstum bedeutet deinen Horizont zu erweitern. Alles was wir uns vorstellen können, ist auch erreichbar. Öffne dein Energiesystem, deinen Glauben und deinen Spirit für mehr. Weisheiten aus den alten Lehren, Kundalini Yoga, Wissen über die Lebenskraft und Energie und Feinstoffliche Felder.

Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga
Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

YOGA im Alltag integrieren

Ich ermutige dich Yoga mit in den Alltag zu nehmen und in deinen TAG zu integrieren. Yoga ist ein Lifestyle der deinen Körper und Geist positiv beeinflusst und dich für positive Möglichkeiten öffnet. Yoga ist eine umfassende Lehrer und kein Lehrer kann alles vermitteln, daher beginne über Yoga zu lesen, dich selber zu informieren und es zu Hause ebenfalls zu praktizieren.

Folgende Mittelstufe Hatha Yoga Kurse gibt es in meinem Studio

Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

Mittelstufe YOGA | MO 18-19.30 Uhr

Level 5 – Mittelstufe – sanfte Praxis

Jede Mittelstufe ist individuell. Hier findest du sanfte Praxis der Grund- und Mittelstufe. Yoga Sonnengruß bis 10 Minuten und unterschiedliche Asanas und Übungen zum Erhalt der Gesundheit.

Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

Mittelstufe YOGA | DI 19.30-21 Uhr

Level 5 – Mittelstufe – sanfte spirituelle Praxis

Jede Mittelstufe ist individuell. Hier findest du sanfte spirituelle Praxis der Grund- und Mittelstufe. Yoga Sonnengruß bis 10 Minuten und unterschiedliche Asanas und Übungen zum Erhalt der Gesundheit.

Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

Level 6 – Mittelstufe Sportiv

Jede Mittelstufe ist individuell. Hier findest du sportive fordernde Praxis der Grund- und Mittelstufe. Yoga Sonnengruß bis 10 Minuten, aber auch Cardiotraining und unterschiedliche Asanas und Übungen zum Erhalt der Gesundheit.

Kontraindikationen! Daher kontaktiere bitte deinen Arzt!

Auch wenn YIN YOGA wirklich wunderbar ist, gibt es Krankheiten und Probleme, bei denen man YIN YOGA vermeiden sollte. Daher spreche bitte vorher mit deinem ARZT und kläre ab, ob du YOGA praktizieren darfst.

Achtsam sein bitte bei folgenden Themen!

  • Akute Verletzungen und Entzündungen
    offene Wunden, Entzündungen im Körper, Muskelzerrungen, Sehnenscheidenentzündungen oder Gelenkverletzungen. Der Körper ist in einer Heilphase und akut belastet. Du solltest ihn nicht weiter reizen. Daher solltest du hier auf Sport und Bewegung verzichten und erst mal wieder gesund werden. Sport und Bewegung wird hier generell nicht empfohlen und sollte vermieden werden.
  • Krankheiten jeder Art
    Es gelten die gleichen Empfehlungen wie bei akuten Verletzungen und Entzündungen. Auch um andere Teilnehmer nicht anzustecken, bleibe bitte mit akuten Krankheiten jeder Art zu Hause und kuriere dich erst mal aus. Daher empfehle ich dringlichst dies mit dem Arzt zu klären.
  • Schwangerschaft
    Hier solltest du spezielle Schwangeren-Kurse besuchen, denn bestimmte Übungen dürfen dann nicht praktiziert werden. Yogalehrer die solche Kurse anbieten, sind besonders darauf spezialisiert, daher suche dir diese Kurse im Internet heraus. Daher empfehle ich dringlichst dies mit dem Arzt zu klären.
  • Gelenkersatz, Gelenkproblemen
    Bei jeder Yogaart kann viel Druck auf die Gelenke ausgeübt werden, daher sollte vorher abgeklärt werden, ob YIN YOGA für dich geeignet ist. Auch bei Osteoporose und Knochenerkrankungen, bei Bewegungseinschränkungen und Schmerzen sollte dies vorher abgeklärt werden. Daher empfehle ich dringlichst dies mit dem Arzt zu klären.
  • mentale Psychische Störungen
    Depressionen, Trauma und geistiger Labilität. Besonders bei Trauma, Psychischen tiefen Belastungskrankheiten kann es kontraproduktiv sein in eine Stille Phase mit sich selber zu gehen. Du praktizierst in meinem Studio auf eigene Verantwortung. Yoga ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker, noch kann ich als Yogalehrerin eine Therapie mit schweren psychischen Problemen und Themen abfangen oder begleiten. Daher empfehle ich dringlichst dies mit dem Arzt zu klären.

Es ist immer ratsam, vor Beginn einer neuen Yoga-Praxis oder körperlichen Aktivität einen Arzt zu konsultieren, insbesondere wenn man spezifische gesundheitliche Bedenken hat. Ein qualifizierter Yoga-Lehrer kann auch individuelle Anpassungen und Alternativen anbieten, um den Bedürfnissen jedes einzelnen Teilnehmers gerecht zu werden. Dennoch ist ein Yogalehrer nicht in Medizin, Psychologie oder Therapie ausgebildet und kann nicht in die Kunden hineinsehen. Jeder Teilnehmer meiner Kurse praktiziert eigenverantwortlich.

Daher kontaktiere bitte deinen Arzt und kläre ab, ob du Yoga praktizieren darfst, danke.


Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

ES GEHT DARUM YOGA zu fühlen !

In der Mittelstufe geht es darum Yoga vollständig zu erfahren. Es in dein Leben zu lassen. Yoga in deinen Alltag zu bringen und es durch dich und dein ganzes Sein zu fühlen. Yoga ist nicht nur eine körperliche Praxis, es ist auch eine Geistesschulung!

Yoga kann seine vollständige Wirkung erst entfalten, wenn du dich vollständig mit YOGA synchronisierst und es in dein Leben lässt. Dann kann die Lehre von mehr als 5000 Jahren und unendlich vielen Meistern in deinem Leben ankommen.

Nehme YOGA mit in dein LEBEN !

Copyright Lizenz Canva Pro  Mittelstufe Hatha Yoga

WERDE MEMBER

In folgenden Kursen empfehle ich dir eine Jahresmitgliedschaft abzuschließen:

  • Rückenyogakurse
  • Mittelstufe Kurse

Du trainierst dann dauerhaft zum günstigsten Beitrag im Yogastudio und brauchst dich um die Weitermeldung nicht mehr zu kümmern. Zudem gibt es für MEMBER regelmäßig zusätzliche Aktionen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner