Dein Yogastudio im Duisburger Süden
Sortieren und Entrümpeln
Sortieren und Entrümpeln

Sortieren und Entrümpeln

Aufräumen – Liebe und pflege was du hast und schaffe Ordnung!

Du willst abnehmen aber kannst Gegenstände nicht loslassen. So schafft man einen Messi Haushalt. Es wird immer mehr, du brauchst immer mehr Raum und alles steht voll. Das schafft gebundene Energie die verhindert, dass Wohlstand, Glück und Gesundheit zu dir kommen kann. Energetisch spricht man davon die Wohnung ist dein Körper, deine Finanzen und dein Glück. Energie kann nur in aufgeräumtem Raum fliessen.

Daher schaffe heute mal Ordnung, aber wirklich Ordnung in deiner Kleidung. Starte mit deinen Kleidungsstücken und dann kannst du diese Technik auf alle anderen Bereiche ausbreiten. Entrümpeln deinen Kleiderschrank gnadenlos. Nur das was wirklich passt, du liebst bleibst, alles andere in einen Sack zur Diakonie oder Altkleiderstelle oder an Freunde verschenken. Lasse mal los.

Minimalismus ist in aller Munde, weil es wirkt. Wir müssen nicht mehr so viel aufräumen, putzen, reinigen, waschen, bügeln, sortieren, denn wir haben weniger. Damals in der ersten Wohnung war es leicht – warum? – weil wir nicht so viel hatten.

Starte daher heute mal mit loslassen und aussortieren und räume auf und du hast ab morgen schon weniger zu tun und mehr Freude in deinem Alltag. Jeder Bereich der Leer, aufgeräumt und ordentlich ist, spart nicht nur Zeit, sondern auch Energie, Lebenskraft, Arbeit und schenkt dir Freude.

Alles was liegen bleibt, blockiert deine Entwicklung und dein Glück, sehe es mal so und beginne noch heute einen Bereich vollständig zu optimieren.

Ich umgebe mich nur mit Dingen, die wirklich schön und sinnvoll sind. Alles andere geht aus meiner Wohnung raus. So ermögliche ich mir in meinen 4 Wänden und in meinem Leben nur das zu haben, was mich glücklich macht und schaffe Freiraum für noch mehr Freude.

Michaela Molls
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner