Freitag, 19 Januar 2018

DER FREIE WILLE IST UNANTASTBAR

Jegliche Handlung, Entscheidung, Wirken und Denken ist FREI. Jedes WESEN entscheidet für sich selber und bleibt unbeeinflusst. Jedes WESEN möchte bitte darauf achten, ebenfalls anderen WESEN die Freiheit zu schenken, für sich unbeeinflusst zu handeln, zu leben und zu SEIN, wie sie/er es wünscht.

Dafür ist es erforderlich, dass jegliches welches man haben möchte - EIGENSTÄNDIG FÜR SICH SELBER GEMACHT, ORGANISIERT, GESCHAFFEN, GEDACHT, GEFÜHLT, GELEBT wird. Jegliche Übergriffe oder Abhängigkeiten schaden diese Entwicklung. Jeder Mensch ist ein EIGENSTÄNDIGES Lebewesen und für sich selber voll verantwortlich.

Atlantis Kultur stellt Ideen, Visionen, Lebensmöglichkeiten, Sichtweisen, Handlungsweisen zur Verfügung, die jeder individuell nutzen kann, wenn er möchte. Alle Möglichkeiten dienen der Lebensverbesserung, Herstellung von Lebensqualität, Gesundheit, Glück, Freude und Entwicklung. Dieser Leitfaden soll helfen, die Grundlagen zu verstehen.

Atlantische Prinzipien

Die Prinzipien sind Lebensprinzipien die eine Grundlage für das Verständnis der Dinge zueinander beschreiben. Lebensprinzipien können genutzt werden um ein Ziel, ein Lebensziel oder einen Zustand zu erreichen. Jedes Lebewesen ist frei, seinen WEG zu gehen und ein Prinzip anzunehmen. Wird sich mit einem Prinzip beschäftigt, erschließt sich das Prinzip dem Anwender. Lebensprinzipien dienen der Orientierung und Führung sich für Objekte oder Ziele zu entscheiden und komplexe Abläufe zu verstehen. Prinzipien müssen und sollen vom Lebewesen eigenständig selbständig gegangen werden, jegliches übernehmen anderer Lebenswege behindert die Entwicklung des Lebewesens.

>>> zu den Lebensprinzipien >>>

 

Atlantische Leitfäden

Die Leitfäden sind Lebensprinzipien die aus einer bestimmten Situation herausführen und die Ursache der Situation bewusst werden lassen. Ebenfalls beschreiben sie die Zusammenhänge und dienen als Orientierungshilfe der neuen Zeit. Leitfäden können individuell den WEG zu einem guten Zustand beschreiben, auch hier ist jedes Lebewesen aufgerufen sich selber damit auseinanderzusetzen und sich auf den WEG zu machen. Leitfäden können selber erschlossen werden oder mit einem Hohepriester erstellt werden.

>>> zu den Leitfäden >>>

 

 

Atlantische Lebensschule

Die Lebenschule ist eine Schule der Bewusstwerdung über das Leben selbst. Es kann hilfreich sein eine Gruppe vor Ort zu organisieren, in der die Atlantischen Thematiken wöchentlich besprochen werden und sich über Alltagssituationen auszutauschen. Atlantische Lebensschulen entstehen dort, wo eine Gruppe an Menschen sich der Schule des Lebens zuwendet.  Jegliches WISSEN und die ENERGIEN von Atlantis - erschließen sich dem, der danach strebt.

>>> mehr Informationen zu den Lebensschulen >>>

Wenn du eine Lebensschule eingerichtet hast, kannst du deine Daten hier eintragen lassen:

>>> zu den Lebensschulen >>>

 

Atlantische Kultur

Die Atlantische Kultur entsteht mit den Menschen die Atlantis leben möchten und mindestens einer Hohepriesterin oder eines Hohepriesters.

Die Hohepriester lehren das Wissen und breiten die Energien um sich herum aus. Die Themenbereiche werden regelmäßig besprochen, es finden Lesungen, Lebensschulen und Abende zum Austausch statt.

Energien, Themen und Bewusstsein von Atlantis kann sich an diesem Ort ausbreiten. Diese Schwingung und das SEIN der Menschen bereichern nicht nur die Umgebung, sondern lassen eine neue Kultur entstehen. Diese nennen wir Atlantis Kultur. Die Hoch-Kultur ist entstanden wenn in Gemeinschaft ein hohes reines Bewusstsein und Energielevel gelebt werden kann.

Wenn du eine Kultur entstehen lassen möchtest, trage deine Kultur hier ein

>>> zu den Atlantischen Kulturen >>>

 

 

Es muss darauf hingewiesen werden, dass Menschen die sich nicht kultivieren möchten, Menschen die sich nicht mit Atlantis beschäftigen möchten, Menschen die die Prinzipien nicht anwenden möchten oder ihr Leben auch nicht verbessern wollen...

 

EBENFALLS DAS RECHT AUF IHREN FREIEN WILLEN HABEN !!!

 

Es muss in diesem Fall überlegt werden, ob wir es sind, die Kontrolle, Macht oder Abhängigkeit zu diesen Menschen aufbauen und sie so beeinflussen, dass Sie etwas leben sollen, was sie selber nicht möchten.

 

JEDER MENSCH IST FREI - JEDER MENSCH HAT EINEN FREIEN WILLEN - JEDER MENSCH KANN FÜR SICH SELBER ENTSCHEIDEN.